Informationen zur schleswig-holsteinischen Zeitgeschichte 27 (Juli 1995)

Titelbild ISHZ 27

Aufsätze

  • Klaus-Detlev Godau-Schüttke:
    Personelle und inhaltliche Kontinuitäten: Folgen der gescheiterten Entnazifizierung der Justiz
  • Mario Göhring:
    Vom bürgerlich-nationalistischen Blatt zur "gleichgeschalteten" Zeitung.
    Die Kieler Neuesten Nachrichten 1930 - 1934
  • Uwe Danker:
    Stand der historischen Forschung zum Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein
  • Gerhard Paul:
    Perspektiven der NS-Forschung in Schleswig-Holstein

 

Rezensionen

  • Gerhard Hoch:
    Annekatrin Mendel: Zwangsarbeit im Kinderzimmer. "Ostarbeiterinnen" in deutschen Familien von 1939 bis 1945, Frankfurt/Main 1994
  • Frank Omland:
    Jürgen W. Falter: Wer wählt rechts? Die Wähler und Anhänger rechtsextremistischer Parteien im vereinigten Deutschland, München 1994
  • Heidemarie Kugler-Weiemann, Jan Kalsow, Martin Harnisch:
    Stefan Romey: Ein KZ in Wandsbek. Zwangsarbeit im Hamburger Drägerwerk, Hamburg 1994

 

Mitarbeiterverzeichnis

Pressespiegel